go
       Sie befinden sich hier:

Computer.Medizin als Fortbildung anerkannt

Die Sonderausstellung Computer.Medizin im Heinz Nixdorf MuseumsForum richtet sich vor allem an interessierte Laien. Insbesondere Familien und Schulklassen haben sie bisher in großer Zahl besucht. Die wissenschaftliche Aufbereitung der Ausstellung macht sie jedoch auch für Mediziner wie für Angehörige anderer Heilberufe zu einem lohnenswerten Ziel.
 
Deshalb ist sie jetzt als Fortbildung für Ärzte anerkannt worden. Die Akademie für ärztliche Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe und der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe hat die spezielle Führung „Neue Technologien in der Humanmedizin“ in Computer.Medizin zertifiziert. Das bedeutet, dass Ärzte für eine Teilnahme an dieser Sonderführung Fortbildungspunkte erhalten.
 
Genauso anerkannt wird der Besuch bestimmter Vorträge der Reihen „Das Verhältnis von Arzt und Patient“ und „Blicke in den Körper“. Die notwendige Begleitung durch einen Mediziner wird vom HNF sicher gestellt.
 
„Die Zertifizierung von Computer.Medizin“ belegt das hohe Niveau der Ausstellung“, freut sich HNF-Geschäftsführer Dr. Kurt Beiersdörfer über die aktuelle Nachricht. „Doch auch für alle Nicht-Mediziner bietet der Besuch von Computer.Medizin einen kurzweiligen und attraktiven Genuss aufgrund der zahlreichen Möglichkeiten, etwas selbst zu machen und auszuprobieren.“
 
Weitere Informationen unter Telefon 05251/3066-60.
   Drucken       Impressum       © Heinz Nixdorf MuseumsForum, Fürstenallee 7, D-33102 Paderborn