go
       Sie befinden sich hier:

Besucherrekord im HNF
Knapp 10.000 Menschen bei Familienwochenende im Heinz Nixdorf MuseumsForum

9.200 Besucher kamen am Wochenende zur Gesundheitsmesse ins Paderborner Heinz Nixdorf MuseumsForum, davon allein am Sonntag 7.200. Damit war der Sonntag der besucherstärkste Tag in der über zehnjährigen Geschichte des HNF.
 
Die Meisten wollten sich auch die große Sonderausstellung Computer.Medizin ansehen, vor deren Eingang sich lange Warteschlangen bildeten. Etwa 500 Zuhörern waren beim Vortrag von Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer im überfüllten Auditorium, der den „kleinen Medicus“ vorstellte. Großer Andrang herrschte an den 23 Messeständen genauso wie bei den Attraktionen vor dem Haus, insbesondere als die Feuerwehr Paderborn das Abseilen vom Gebäude demonstrierte.
 
Über 100 Hobbyläufer, darunter viele Kinder, hatten ihre Trainingsstrecke an den beiden Tagen auf zwei Laufbänder ins HNF verlegt. Sie liefen zusammen rund 200 Kilometer. Bad Driburger Naturparkquellen hatte vorher zugesagt pro gelaufenem Kilometer vier Euro der Deutschen Herzstiftung zu spenden, rundete die „erlaufenen“ 800 Euro am Ende aber auf 1.000 Euro auf.
   Drucken       Impressum       © Heinz Nixdorf MuseumsForum, Fürstenallee 7, D-33102 Paderborn