go
       Sie befinden sich hier:

Zertifizierte Fortbildung für Ärzte

Die Ärztekammer Westfalen/Lippe hat die Teilnahme an ärztlichen Sonderführungen durch Computer.Medizin im Rahmen des Fortbildungszertifikates mit zwei Fortbildungspunkten anerkannt. Sie würdigt damit, dass die Ausstellung in ihren Inhalten umfassend, qualifiziert und fachdisziplin-übergreifend den Stand der derzeitigen und zukünftigen Entwicklung  der technischen Möglichkeiten in der Humanmedizin abbildet.
 
Ebenso sind die beiden Vortragsreihen „Arzt und Patient“ sowie „Blicke in den Körper“ mit zwei Punkten pro Vortrag zertifiziert.
 
Haben Sie Fragen oder möchten Sie mit Ihrer Gruppe eine Sonderführung buchen, kontaktieren Sie den HNF-Besucherservice unter Telefon 05251/3066-60 oder per Mail. Oder verwenden Sie das Buchungsformular.

Zertifizierte Fortbildungsmöglichkeiten im Rahmen der Ausstellung Computer.Medizin

Pro Führung und Vortrag zwei Punkte
 
Ärztliche Sonderführung durch die Sonderausstellung Computer.Medizin

Dauer ca. 90 Min.
Kosten: Di-Fr 35 Euro; Sa/So 45 Euro pro Gruppe, zzgl. Eintritt
 
Vortragsreihe „Das Verhältnis von Arzt und Patient“
 
Do  11. Januar 19 Uhr
Andere Länder, andere Leiden – Traditionelle Medizin in Peru
Dr. Walter Andritzky, Vorsitzender des Internationalen Instituts für Kulturvergleichende Therapieforschung, Düsseldorf
 
Mi 31. Januar 19 Uhr
„Arzt, hilf dir selber!“ – Rollenwechsel: Der Arzt als Patient
Prof. Dr. Wolfgang Eckart, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
 
Di 06. März 19 Uhr
Werden wir immer kränker? Oder Wie viel Medizin verträgt der Mensch?
Prof. Dr. Norbert Schmacke, Universität Bremen
 
Di 13. März 19 Uhr
Placebo-Erscheinungen? Zwischen Glaube und Wissenschaft
Dr. Martin Momburg, Eggeland-Klinik Bad Driburg
 
Di 27. März 19 Uhr
Märchen der Medizin – Wem sollen Patienten vertrauen?
Prof. Dr. Ingrid Mühlhauser, Universität Hamburg
 
Mi 04. April 19 Uhr
„Jetzt helfe ich mir selbst!“ – Patientenkompetenz und Internet
Annette Bopp, Medizinjournalistin, Hamburg
 
Mi 18. April 19 Uhr
Zukunft der Medizintechnik – Grenzen und Herausforderungen
Prof. Dr. Tim Lüth, Technische Universität München
 
Mi 09. Mai 19 Uhr
Homöopathie – Das besondere Arzt-Patient-Verhältnis
Prof. Dr. Robert Jütte, Institut für Geschichte der Medizin, Stuttgart
 
Di 05. Juni 19 Uhr
Können wir uns ein Leben ohne Schmerz, Leiden und Tod sinnvoll wünschen?
Prof. Dr. Dr. Carl Friedrich Gethmann, Universität Duisburg-Essen

Vortragsreihe „Blicke in den Körper“
 
Mi 10. Januar 19 Uhr
Die intrauterine Welt des ungeborenen Kindes
Prof. Dr. Christoph Sohn, Geschäftsführender Ärztlicher Direktor, Universitäts-Frauenklinik Heidelberg
 
Mi 24. Januar 19 Uhr
Die Endoskopie gestern und heute
Dr. med. Matthias Reuter, Ärztlicher Leiter der Reuter-Klinik Urologie, Stuttgart
 
Fr 02. Februar 19 Uhr
Minimalinvasive Chirurgie – Bessere Technologien für sichere Eingriffe
Prof. Dr. Gerhard Buess, Leiter der Sektion für minimalinvasive Chirurgie, Universitätsklinik für Allegemeine, Viszeral- und Transplantationschirurgie, Eberhard-Karls-Universität Tübingen
 
Mi 14. Februar 19 Uhr
Elektrokardiographie – Ein Verfahren zur Erkennung von Herzrhythmus- und Durchblutungsstörungen des Herzens
Prof. Dr. med. Eckhard Most, Chefarzt, Innere Medizin und Kardiologie, St. Vincenz-Krankenhaus Paderborn
 
Mi 07. März 19 Uhr
„Die phantastische Reise“ – Einblicke in den Körper zwischen Fiktion und Realität
PD Dr. med. Wolfgang Krings, Chefarzt der Abteilung für Radiologie, St. Vincenz-Krankenhaus Paderborn; Dipl.-Ing. Horst Lenzen, Leiter Medizinische Physik, Institut für Klinische Radiologie, Universitätsklinikum Münster
 
Mi 28. März 19 Uhr
„Quincy“ – Wie gut ist die Rechtsmedizin wirklich?
Prof. Dr. Wolfgang Eisenmenger, Vorstand des Instituts für Rechtsmedizin, Ludwig-Maximilians-Universität, München
 
Di 17. April 19 Uhr
Emotion, Motivation und gene: Bild gebende Verfahren erlauben Einblicke in das menschliche Gehirn
Prof. Dr. med. Christian Büchel, Institut für systematische Neurowissenschaften, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
 
 
 
 
Ärzteführung1
Ärzteführung2
Detaillierte Übersicht über alle Begleitveranstaltungen von Computer.Medizin
   Drucken       Impressum       © Heinz Nixdorf MuseumsForum, Fürstenallee 7, D-33102 Paderborn